Hervorgehobener Beitrag

Die Kanzlei für IT-Recht, Internetrecht und mehr

Willkommen in Ihrer Kanzlei in München

Wir stehen Ihnen gerne juristisch mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Internetrecht mit den entsprechenden Nebengebieten, dem allgemeinen Zivilrecht, Vertragsrecht, der AGB-Gestaltung, dem Bank- und Kapitalmarktrecht sowie dem Arbeitsrecht. Darüber hinaus bieten wir Ihnen unsere Leistungen auch als monatliches Gesamtpaket in Form einer externen Rechtsabteilung an, sowie die Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter.

Näheres zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Rubrik.

Ihre Interessen sind unser Auftrag, diesem sind wir verpflichtet und wir engagieren uns für Sie, um Ihnen die bestmögliche Beratung zu gewährleisten.

Wir treten nicht an, um zu verlieren.

Bei uns erhalten Sie einen festen Ansprechpartner, der Sie durch das gesamte Mandat begleitet. Schnelle Respondibilität zeichnet uns genauso aus, wie die Möglichkeit, mit uns in jeder gewünschten Form Kontakt aufzunehmen. Sei es elektronisch, telefonisch oder persönlich.

Externer Datenschutzbeauftragter

Der Umgang mit Daten ist in vielen Unternehmen ein vernachlässigtes Thema. Dabei ist er, spätestens vor dem Hintergrund der Datenschutzgrundverordnung und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes enorm wichtig geworden.

Die drohenden Sanktionen und Bußgelder wurden erheblich verschärft und erreichen mittlerweile empfindliche, wenn nicht sogar existenzbedrohende Ausmaße, da sie sich im Bereich bis zu 20.000.000,00 Euro oder 4 % des Jahresumsatzes bewegen.

Gerade viele kleine und mittelständische Unternehmen sind auf diese Entwicklung jedoch nicht oder nur unzureichend vorbereitet.

Einigen Unternehmen ist nicht einmal bewusst, dass ggf. eine bußgeldbewehrte Pflicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten besteht. Auch die weiteren nötigen Maßnahmen, wie beispielsweise das Führen eines Verzeichnisses über die Verarbeitungstätigkeiten oder die Dokumentation der technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs) sind vielen Unternehmen nicht bekannt.

Darüber hinaus wissen viele Unternehmen nicht, wie man die gesetzlichen Vorgaben sinnvoll umsetzen kann.

Aus diesen Gründen bieten wir Unternehmen an, die nötigen datenschutzrechtlichen Maßnahmen zu analysieren und beraten bei der entsprechenden Umsetzung. Zudem übernehmen wir für ein kosteneffizientes Pauschalentgelt die Tätigkeit des Datenschutzbeauftragten, so dass wir gegenüber der Aufsichtsbehörde als Datenschutzbeauftragter benannt werden und die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen überwachen und sie entsprechend beraten.