Vertragsrecht

Auch „offline“ helfen wir Ihnen selbstverständlich bei allen Themen, die vertragliche Verpflichtungen zum Gegenstand haben.

Insbesondere unterstützen wir Sie bei Schwierigkeiten im Rahmen eine Kauf-, Werk-, Reise-, oder Dienstvertrages. Dies beinhaltet sowohl die Beratung im Vorfeld, während der Durchführung und bei möglichen Anschlussproblemen.

Kaufverträge und Vertragsgestaltung

Hier beraten wir sie gerne beispielsweise bei der Vertragsgestaltung und vertreten Sie gerne bei der Durchsetzung Ihrer Rechte, beispielsweise im Falle eines etwaigen Widerrufs, der Geltendmachung von Gewährleistungs- oder Schadensersatzansprüchen sowie eines etwaigen Rücktritts.

Werkverträge wasserfest

Charakteristisch für den Werkvertrag ist, daß ein konkreter Erfolg geschuldet ist. Das kann, muss aber nicht die Herstellung eines speziellen Werkes sein. Die Abgrenzung, gerade zum Dienstvertrag, bei dem nur eine Tätigkeit geschuldet ist, fällt dem Laien häufig nicht leicht, jedoch unterscheiden sich beide Verträge erheblich. Auch hier stehen wir Ihnen in allen Abschnitten gerne zur Seite.

Reiseverträge für die schönste Zeit

Die Urlaubszeit sollte die schönste Zeit des Jahres sein. Sie sollte ausschließlich der Entspannung und Regeneration dienen. Gerade hier ist deshalb eine juristische Auseinandersetzung oft ein sehr unangenehmer Prozess, der viel Kraft kostet und die gewonnene Erholung oft wieder zunichte macht. Um Ihnen die Durchsetzung Ihrer Ansprüche, beispielsweise im Falle einer Flugverspätung, eines unzumutbaren Hotels, eines schrottreifen Mietwagens oder ähnlich unschöner Erlebnisse, so stressfrei wie möglich zu gestalten, übernehmen wir auch hier gerne Ihre Vertretung.

Der Dienstvertrag

Dienstverträge werden typischerweise selten zwischen Verbrauchern geschlossen. Die Mehrzahl der betroffenen Dienstverträge sind Arbeitsverträge. Deshalb dürfen wir Sie an dieser Stelle in die Rubrik Arbeitsrecht verweisen.